Musikalische Überraschung für den Chor der Stadt Torgelow

12.07.2017

Eggesiner Grundschüler überbringen einen Gruß aus der Nachbarstadt


Spontane Entscheidungen sind manchmal die besten und so reisten am 3. Juli 2017 15 Mädchen und 2 Lehrerinnen per Bus nach Torgelow und überraschten die Sängerinnen und Sänger des Chores der Stadt Torgelow. Die haben nämlich montags ihre wöchentliche Chorprobe und staunten nicht schlecht, als plötzlich die Kids mit großem Kassettenrekorder, Cowboyhüten und allerlei anderen Requisiten in der Gaststätte VULCAN einrückten. Musiklehrerin Susan Balz hatte mit den Mädels ein kleines Programm für den Eggesiner Heimatverein einstudiert und dachte sich: „Das wäre doch bestimmt auch etwas für Herrn Blume und seinen Chor der Stadt Torgelow!“

Und es war die richtige Entscheidung. Die Sängerinnen und Sänger geizten nicht mit Beifall und forderten sogar eine Zugabe. Als Dankeschön trällerten dann auch die Senioren den Kindern 4 Lieder aus ihrem aktuellen Repertoire vor, während es sich die Kinder auf dem Fußboden bequem machten, um nebenher ein von der Gaststätte VULCAN und der Chorkasse finanziertes Eis mit Früchten zu vernaschen. Denn viel Zeit blieb ja nicht, weil bald schon die beiden von der Volkssolidarität Uecker-Randow e. V. spendierten Busse vor der Tür standen, um die Schüler zurück nach Eggesin zu fahren. Auch dafür ein großes Dankeschön an Frau Nitzke und ihre Mannschaft.

Eine tolle Idee und man versprach, vielleicht auch einmal ein gemeinsames Programm aufzuführen, vielleicht in der Weihnachtszeit? Mal sehen, was sich machen lässt …