Gerhard Tewis ist neuer Stadtvertretervorsteher

16.10.2017

Bürgermeister Dietmar Jesse (Mitte) und Udo Lehmann (links) gratulieren Gerhard Tewis zu seiner Wahl als Stadtvertretervorsteher.

Auf der jüngsten Stadtvertretersitzung am 5. Oktober wurde Gerhard Tewis (CDU) zum neuen Stadtvertretervorsteher gewählt. Grund der Neuwahl war der Wegzug des ehemaligen Stadtpräsidenten Peter Hoffmann. Seinen Platz wird zukünftig Petra Wolscht besetzen.

Auch Paul Arndt (Linkspartei) hat sich aus der Stadtpolitik zurückgezogen. Seinen Platz in der Stadtvertretung wird Bärbel Baumgarten einnehmen.