Ein schöner Ostertag ohne Schnee

06.04.2018

Traditionell gab es auch in diesem Jahr am Karfreitag den Tag der offenen Tür in der KulturWerkstatt. Die Kulturwerker hatten wieder einmal Vieles zum Anschauen und Mitmachen vorbereitet- und wohl auch zusätzlich für gutes Wetter gesorgt, was gerade zu Ostern ja nicht selbstverständlich war.

Am Anfang der Veranstaltung stand eine ganz besondere Überraschung. Der LIONS-Klub Uecker- Randow e.V. übergab dem Vorstand eine Spende für die bisherige und zukünftige Vereinsarbeit in Höhe von 200 Euro, die natürlich mit viel Freude angenommen wurde. Von dieser konnten sich die LIONS- Vertreter dann auch gleich vor Ort überzeugen.

Neben vielfältigen Kreativangeboten des Vereins war auch das Schüler- und Jugendzentrum mit Kinderschminken und dem Holzworkshop zur Verstärkung dabei. Zusätzlich konnten sich die zahlreichen Besucher beim Eggesiner Ehepaar Pott über die alte Handwerkskunst des Herstellens echter Osterkörbe informieren und im Pavillon von „Kathis Nähkram“ gab es wie immer echte Unikate für die ganz Kleinen.

Auf dem Gelände hinter dem Haus sorgten abwechslungsreiche Spiele für Bewegung und wurden gern und intensiv von Groß und Klein genutzt.

Für eine richtige Attraktion sorgten jedoch wieder die kleinen Hasen und Ziegen zum Anfassen. Sie waren  wahrscheinlich die gefragtesten Foto-Models an diesem Nachmittag.

Der Dank der Kulturwerker geht an alle Helfer, Mitwirkende, Gäste und Interessierte, insbesondere an Familie Hoffman aus Eggesin und die Gegenseer Ziegen von Ute Arendt.