Erfolgreicher Start einer Ausstellung

23.02.2018

„Eisblumen“ nannte Andreas Schwarz aus Eggesin die Reihe der Fotografien, die nun im Saal der KulturWerkstatt zu sehen sind. Weit über 50 Besucher waren bei der Eröffnung dabei. Gezeigt werden verschiedene Blumen, Blüten und Blätter in einem Eiskristall- Kleid, die sonst so gar nicht typisch für den Winter sind.

„Die Fotos sind alle an einem einzigen Tag im Garten meiner Mutter entstanden. Es gab mitten in der warmen Jahreszeit einen kurzen Wintereinbruch, so dass alles plötzlich einen Überzug aus Eis bekam und bizarre, wunderschöne Gebilde entstanden sind.“ erzählte Andreas Schwarz. In mehreren Fotobüchern konnte man sich außerdem von der fotografischen Vielfältigkeit des jungen Mannes überzeugen.

Dank der musikalischen Unterstützung durch Leni und Betti Glöde bzw. Anja Breitsprecher mit einem zum Thema passenden Gedicht und die Versorgung durch die Kulturwerker mit Kaffee und Kuchen wurde der Nachmittag für alle Besucher wieder zu einem weiteren schönen Erlebnis in der Eggesiner KulturWerkstatt.