Damit die Kirche im 'Dorf' bleibt

28.09.2018

Verein zum Erhalt der Martin-Luther-Kirche Eggesin in Gründung


Schon seit einiger Zeit gibt es in Eggesin eine Initiative, die sich Sorgen um den Erhalt der Martin-Luther-Kirche macht. Die im neugotischen Backsteinstil errichtete Kirche wurde 1911 erbaut und ist seit dieser Zeit nicht nur ein Wahrzeichen von Eggesin, sondern heute auch ein beliebter Ort von klassischen Konzerten.

Die Idee, einen Verein zu gründen, stieß bei vielen Bürgern auf großes Interesse. Anneleen Kurzweg hat es auf den Weg gebracht und die Eintragung des Vereins zum Erhalt der Martin-Luther-Kirche Eggesin steht in den nächsten Wochen an. Noch in diesem Jahr will sich der Verein um die Instandsetzung der Turmuhr kümmern.

Bei vielen Menschen ist die Idee auf eine positive Resonanz gestoßen. Auch die Stadt Eggesin, die Kreismusikschule und andere Institutionen haben bereits ihre Unterstützung angeboten.

Der Verein möchte aber nicht nur Spenden sammeln, sondern auch an die Geschichte der noch gar nicht so alten Kirche erinnern. Bestimmt gibt es noch viele alte Fotos oder auch persönliche Erinnerungen und Geschichten aus vergangener Zeit.

Der Verein hat sich viel vorgenommen und freut sich auf jede Unterstützung.

Ihr Kontakt:  Anneleen Kurzweg, Eggesin,  Tel. 0160 / 94 749 316