Zwei Deutsche Meister und ein dreifacher Vize – Deutscher Meister im Kickboxen aus der Randow-Stadt

30.11.2018

Am 16. November fand die WKU – 10. Deutsche Meisterschaft im Kickboxen in Neuwied-Koblenz (Rheinland-Pfalz) statt. Das Eggesiner MKSports-Team ging mit drei Sportlern an den Start. Insgesamt wurden 877 Starts gemeldet.

Die MKSports-Fighter kämpften in der Kategorie Kids -12Jahre / Light-Contact und Kick-Light.

Da dieses schon ein Wertungsturnier für die WM Oktober 2019 in Österreich ist, meldete der Headcoach Mirko Kopmann zukunftsorientiert jeden Sportler ebenfalls eine Gewichtsklasse höher zusätzlich im Kick-Light (Kickboxen mit Lowkick) an.

Das Ergebnis war begeisternd! Xenia Scharapinski: 1x Gold, 1x Silber, 1x Bronze // Janis Matern: 1x Gold, 1x Bronze, 1x 4.Platz // Maximilian Mietzner: 3x Silber

Herzlichen Glückwunsch, weiter so.