Herbstcrossserie im Uecker-Randow-Laufcup beendet

01.12.2018

Emma Vathke ( Ak w7) als einzige Siegerin mit 100 Punkten

Traditionell ist der Weihnachtslauf in Ueckermünde der letzte Lauf in der U/R – Laufcupserie. Im Rahmen dieses Laufes fand wie in jedem Jahr die Auswertung der Herbstcrossserie 2018 statt. Fünf Läufe werden gelaufen, nur im Herbst und auf kürzeren Strecken als im eigentlichen U/R-Laufcup. Den Anfang macht in jedem Jahr Ueckermünde am 03. Oktober, gefolgt von Eggesin, Anklam, Torgelow und Jatznick. Vergeben werden Punkte je nach Platzierung, die dann von den besten 4 Laufplatzierungen addiert werden. Idealpunktzahl ist dabei die 100 (4x25 Punkte). Von den Läufern der SVG Eggesin 90 wurden folgende Endplatzierungen erreicht: Ak w5: Fründt, Charlotte 47 P. - 3. Pl.; Ak w6:  Wachtmeister, Luci 90 p. – 1. Pl.; Ak w7: Berger, Helene 97 P. – 2. Pl.; Ak w8: Vathke, Emma  100 P. – 1. Pl.; Ak w12: Voß, Emma  99 P. – 1. Pl.; Dreßler, Danka 73 P. – 2. Pl.; Ak w13: Kundschaft, Sarah 96 P. – 2. Pl.; Kristat, Laura 69 P. – 3. Pl.; Ak m7: Kundschaft, Ben 95 P. – 2. Pl.; Schneider, Marlon 75 P. – 4. Pl.; Ak m9: Waldleben, Til 66. P. – 7. Pl., Ak m11: Fichtner, Jannes 95 P. – 2. Pl.; Ak m13: Wallberg, Jamie 98 P. – 1. Pl.; Ak Mä: Tews, Lukas 48 P. – 3. Pl.; Ak m35: Kundschaft, Hardy 68 P. – 4. Pl.; Ak m40: Kundschaft, Martin 96 P – 2. Pl.; Wachtmeister, Carsten 87 P. – 4. Pl.  

Allen Startern ein großes Dankeschön für ihren Einsatz und ihre Erfolge.

Rita Fründt