Ukrainischer Kick-Boxer besucht Eggesiner Kampfsportschule

28.12.2018

Roman Shcherbatiuk (links) und Mirko Kopmann

Kurz vor dem Jahreswechsel besuchte Roman Shcherbatiuk die Eggesiner MK SPORTS Gesundheits- & Kampfkunstschule. Der Sportstudent boxt als Profi-Sportler in der Ukrainischen Nationalmannschaft und hat auch schon erfolgreich an internationalen Wettkämpfen teilgenommen. Überrascht war Roman Sh. über die hervorragenden Trainingsbedingungen in der Kampfsportschule und auch über die sportlichen Erfolge von MK SPORTS auf nationaler und internationaler Ebene. Kampfsportlehrer Mirko Kopmann freute sich über diesen Besuch und wird versuchen, diese Kontakte auszubauen und  Roman Sh. zum nächsten Fight Night Wettkampf einzuladen.