Fahrbahnerneuerung auf der Strecke zwischen Ueckermünde und Café 70/ B 109 begonnen

09.04.2019

Vollsperrung ab dem 15. April


An der Kreisstraße VG 52 haben im Auftrag des Landkreises Vorpommern-Greifswald Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke begonnen. Die Arbeiten erstrecken sich auf den Abschnitt hinter dem Abzweig Annenhof /Lübs in Richtung Ueckermünde bis zur Brücke über die Zarow und sollen bis Ende April andauern.

Während der Bauphase wird es zu erheblichen Einschränkungen des Verkehrsgeschehens kommen. Ein Großteil der Arbeiten wird unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung ausgeführt werden. Für den Zeitraum 15. bis 24. April ist das Aufbringen der neuen Deckschicht unter Vollsperrung geplant.

Die Umleitungsstrecke führt über Meiersberg und ist ausgeschildert.