Ausstellungseröffnung

04.06.2019

Am 21.05.2019 wurde die Ausstellung „Seinen Ort finden“ von Simone Dehn und Karina Wodke vom Verein Tacheles Uecker-Randow e. V. gemeinsam mit dem Bürgermeister Dietmar Jesse und vielen Gästen in der Zeitbank Eggesin eröffnet. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen Porträts von Männern und Frauen, die sich auf unterschiedliche Weise für Frieden, Menschlichkeit und Natur engagierten. An die 100 Schwarzweiß-Aufnahmen und Texte führen in die Zeit zwischen den beiden Weltkriegen und des Nationalsozialismus.

Sie stimmt nachdenklich, macht betroffen und ist immer noch aktuell. Wir danken der Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Ev. Friedensbibliothek Berlin/Brandenburg für die Unterstützung.