MK SPORTS spendet für Kinder- und Jugendarbeit in Eggesin

05.09.2019

Am 5. September übergab Mirko Kopmann, Inhaber der MK SPORTS Gesundheits- und Kampfkunstschule Eggesin, am Verein „Förderer und Freunde des Schüler- und Jugendzentrums Eggesin“ e.V. einen Scheck in Höhe von 300 Euro.

Marion Kramer bedankte sich für diese Spende, die durch die Mitglieder der Latschen-AEROBIC-Gruppe während des 10-jährigen Jubiläums zusammengetragen wurde.

Die Spende soll für Instandsetzungsarbeiten der Skater-Bahn sowie für Skater-Schutzausrüstungsgegenstände verwendet werden.

Mirko Kopmann engagiert sich bereits seit 1992 für die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in der Randowstadt.