Eggesiner Kickboxer gewinnen 10 WM-Medaillen in Österreich

07.11.2019

So sieht ein Team aus…so sehen Weltmeister aus!

Eine Sensation ist gelungen! Drei Sportler vom Team MKSports räumen bei der WKU-Weltmeisterschaft in Bregenz ab. Xenia Scharapinski wurde Doppelweltmeisterin und holte im Team Fight Germany Silber (Lightcontact). Janis Matern wurde Vize-Weltmeister und Bronze-Gewinner, zusätzlich im Team-Fight Germany holte er Silber (Lightcontact) und Bronze (Kick Light). Maximilian Mietzner wurde ebenfalls Vize-Weltmeister und Bronze-Gewinner und holte im TAC-Team-Fight Gold für Deutschland. Somit holen die Randow-Städter insgesamt 3 x GOLD, 4 x SILBER und 3 x BRONZE!!

Vielen Dank an alle Sponsoren und Unterstützer um das MKSports-Team-Eggesin. Ein großes Dankeschön an die Eltern, meine Mutti, Trainern, Trainingspartnern und Schulen UND an meine Frau Kerstin!