Eggesin dankt den Ehrenamtlern der Randowstadt

13.03.2020

Zur Auszeichnungsveranstaltung der Stadt Eggesin für besonders engagierte Bürger der Randowstadt am 4. März in der Pension Bartelt konnte Bürgermeister Dietmar Jesse über 100 Gäste begrüßen. In seiner Rede ließ er das Jahr 2019 Revue passieren und bedankte sich bei den vielen Bürgern, die sich ehrenamtlich in unseren Vereinen und den sozialen Organisationen einbringen. Ein kulturelles Leben ohne die vielen verschiedenen, rührigen örtlichen Vereine, die Schulen und Kindereinrichtungen, die Kirchengemeinde, die Freiwillige Feuerwehr und Patenkompanie der Bundeswehr wäre in der Stadt Eggesin undenkbar. Stellvertretend für diese Personen wurden an diesem Abend 39 Mitglieder aus Eggesiner Vereinen für ihr ehrenamtliches Engagement und für herausragende sportliche Erfolge ausgezeichnet.

Mit der höchsten Auszeichnung, der Ehrennadel der Stadt Eggesin, wurden Simone Rollinger und Ruth Kasel geehrt.