Skater-Rampe wurde abgebaut

11.06.2020

Auf dem Skater-Park des Schüler- und Jugendzentrums wurde der Rest der Rampe abgebaut.

Michael Hintzmann von der Insel Rügen hat die Teile der Halfpipe auseinander geschraubt. Hilfe hatte er dabei von seinem Freund Kai Brückner aus Ueckermünde. Micha und sein elfjähriger Sohn sind begeisterter Skater und bauen die Rampe auf ihrem großen Grundstück in Samtens wieder auf. Viele Freunde sammeln für einen neuen Belag. Eingeweiht soll dann die neue Rampe am 11.07.2020 werden. Wer Lust hat, kann dabei sein und ist herzlich willkommen.