Kindertagsbilanz: 19 neue Spielplätze in unserer Region

04.06.2021

(PM) In dieser Woche fand am 1. Juni der Internationale Kindertag statt. In vielen Familien, Kitas und Schulen im ganzen Land hat dieser Tag eine ganz besondere Bedeutung. Landtagsabgeordneter Patrick Dahlemann gratulierte herzlich und nutzte den Tag für einen Rückblick auf die Legislaturperiode: „Wir gratulieren allen großen und kleinen Knirpsen herzlich! Doch nicht nur mit Worte, sondern mit Taten.“

Neben der beitragsfreien Kita, die die Eltern spürbar entlastet, habe die Landesregierung massiv in das Kinderland MV investiert. Konkret konnte er sich in dieser Legislaturperiode allein aus dem Strategiefonds und dem Vorpommern-Fonds für die Förderung von 19 neuen Spielplätze in seinem Wahlkreis einsetzen. Die Fördersumme beträgt insgesamt 243.000 Euro. Weitere Spielplätze wurden über andere Instrumente zusätzlich gebaut, wie der schöne Ueckerich-Spielplatz in Ueckermünde oder der Hasenspielplatz in Torgelow.

„Das macht unsere Region in Ueckermünde, Torgelow, Eggesin und den Dörfern noch lebenswerter und liebenswerter. Gerade unsere Kinder haben die Auswirkungen der Pandemie sehr gespürt. Um so wichtiger sind diese Investitionen. Sie verbessern die Spiel- und Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie“, erklärte Dahlemann auch als Vater seiner 6 Monate alten Tochter. „Erster Kindertag bei uns auch ganz privat. Ein ganz besonders Gefühl, dass glücklich macht. Kinder sind unsere Zukunft und Ihr Wohlergehen unser Antrieb.“

Übersicht der geförderten Anlagen