Baufläche an der Waldstraße

Das Areal hat eine Gesamtgröße von 4.471 m².

Die gediegene Wohnlage schließt an die Innenstadt von Eggesin an. So sind Einkaufsmarkt mit Bäcker/Fleischer, Grundschule mit angeschlossenem Hort und Kindertagesstätte nach höchstens 5 Minuten Fußweg erreicht.

Kaufpreis:  134.130,00 €  bzw.  30,00 €/m²

Die Liegenschaft ist teilerschlossen. Für die Abwasserentsorgung liegt die Hauptleitung in geringer Entfernung in der Waldstraße an.

Die Gesamtfläche setzt sich aus den Flurstücken 363/3, 364/4 und 365/4 der Flur 3, Gemarkung Eggesin, zusammen. Sie kann in einem Stück erworben werden, aber auch der Erwerb von Teilflächen ist möglich. Eine Mindestgröße von 500 m² sollte dann nicht unterschritten werden. Eine mögliche Parzellierung ist beispielhaft aufgezeigt. Die Teilflächen werden unvermessen veräußert.

Es besteht auch die Möglichkeit der Bestellung eines Erbbaurechts am Grundstück.

Für die Fläche besteht Baurecht nach § 34 Abs. 1 BauGB (nichtbeplanter Innenbereich), d. h. grundsätzlich zulässig sind Bebauungen/Nutzungen entsprechend dem Umgebungsbestand. Vorrangig bietet sich eine Bebauung zu Wohnzwecken an.

Ansprechpartner:     Frau Krohn 
Stadt Eggesin, SB Liegenschaften 
Tel.:     039779 / 264-67
Fax:     039779 / 264-43
E-Mail:  Frau Krohn