Stellenausschreibung

In der Stadt Eggesin als geschäftsführende Gemeinde des Amtes "Am Stettiner Haff" ist zum nächstmöglichen Termin die unbefristete Stelle

Mitarbeiter Bauamt (m/w/d)

im Bau- und Ordnungsamt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen.

Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich umfasst:

  • Abwicklung (Planung, Ausschreibung, Bauleitung und Abrechnung) von Maßnahmen der Stadt Eggesin und der dem Amt „Am Stettiner Haff“ angehörenden Gemeinden
  • Erarbeitung von Vergabevorschlägen und Verträgen gemäß VOB, VOL, VgV, UVgO, GWB und HOAI
  • Führung von Bauausgabebüchern und haushaltstechnischen Abrechnungen gemäß der Verwaltungsvorschriften
  • Beantragung, Verwaltung und Abrechnung von Fördermitteln
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung und Überwachung von Haushaltsplänen
  • Mitwirkung an der Erarbeitung von Satzungen, Dienstanweisungen und Beschlussvorlagen
  • Teilnahme an Bürgerinformationsveranstaltungen, Gemeindevertreter- und Ausschusssitzungen

Darüber hinaus werden erwartet:

  • Bachelor oder Fachhochschulabschluss in der Fachrichtung Bauingenieurswesen oder inhaltlich vergleichbarer Studienabschluss
  • einschlägige Berufserfahrungen
  • Erfahrungen im Bereich der öffentlichen Verwaltung wären wünschenswert
  • sicherer Umgang mit PC-Software (Microsoft Office, Fachanwendungen)
  • Erfahrungen in der technischen Bauleitung
  • hohes Maß an Fachkompetenz
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kooperations- und Konfliktfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein (B) und Bereitschaft zum Führen vom Dienstfahrzeug und zur Nutzung des privaten Pkw's bei dienstlichem Erfordernis

Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden in der Entgeltgruppe 10 des TVöD - VKA sowie

  • Qualifizierungsangebote,
  • Familienfreundlichkeit (z. B. durch flexible Arbeitszeiten),
  • ein jährliches Leistungsentgelt entsprechend den Vorgaben des TVöD,
  • eine betriebliche Altersvorsorge,
  • aktive Gestaltungsmöglichkeiten in einer modernen Verwaltung.

 

Interessenten richten bitte ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.07.2019 an die

          Stadt Eggesin, Der Bürgermeister, Stettiner Straße 1, 17367 Eggesin

oder per E-Mail an hauptamt@eggesin.de.

 

Senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen ohne Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens innerhalb von 3 Monaten datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht werden.

Per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt worden ist.

Übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail, fassen Sie diese bitte in einer Datei im PDF-Format zusammen. Wir machen darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen per E-Mail in unverschlüsselter Form übertragen werden, da derzeit eine verschlüsselte elektronische Kommunikation mit der Stadt Eggesin nicht möglich ist.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b und e Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen – in Verbindung mit § 10 Abs. 1 Datenschutzgesetz M-V.

Informationen zur DSGVO in Bezug auf das Bewerbungsverfahren finden Sie unter https://www.eggesin.de/wirtschaft/ausschreibungen-vergabe/.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.