Feldübung der Bundeswehr im August 2022

05.08.2022

Für den 10. und 11. August hat die Bundeswehr eine Übung ihrer Soldaten im freien Gelände angekündigt.

Mit ca. 20 Soldaten des Jägerbataillons 413 werden Orientierungsmärsche bei Tag und Nacht mit Übernachtung im Gelände durchgeführt. Streckenweise wird sich das Übungsgeschehen auf die Uecker verlagern. Auch wird der Transport von Verwundeten und das Überwinden von Gewässern trainiert werden. Manövermunition kommt nicht zum Einsatz.

Beginnend im Raum Altwarp erstreckt sich das Übungsgebiet über den freien Landschaftsraum bis Höhe Eggesin und Ahlbeck, im Bereich der Uecker dann ab Höhe Liepgarten über Holländerei und westlich davon bis nach Torgelow.