Vogelbrutzeit beginnt im März: Hecken und Bäume vorher schneiden

06.02.2024

Gemäß § 39 Absatz 5 Nr. 2. Bundesnaturschutzgesetz ist es verboten, Bäume, Hecken, lebende Zäune und andere Gehölze in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September abzuschneiden, auf den Stock zu setzen oder zu beseitigen. Zulässig sind nur schonende Form- und Pflegeschnitte oder Schnitte zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit.
Aus diesem Grunde werden alle Anlieger an Straßengrundstücken gebeten, zu überprüfen, ob ein entsprechender Rückschnitt ihrer Anpflanzungen noch bis Ende Februar durchgeführt werden muss. Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an die Stadtverwaltung Eggesin, Frau Duchow, Tel. 039779 / 26 462 oder s.duchow@eggesin.de.