"Eisdiele Bade" macht jetzt in Eggesin weiter

14.07.2022

Bild Eisdiele Bade

In die Räumlichkeiten des ehemaligen Eggesiner Eis-Cafés in der Stettiner Straße 4 ist wieder Leben eingezogen. Schon seit Ende Juni, einige Tage vor dem geplanten offiziellen Eröffnungstermin, hat hier die Eisdiele Bade aus Mönkebude ihr neues Domizil. Eis, Torten und Kuchen aus der eigenen Herstellung und nach unveränderten Rezepturen können am neuen Standort in Eggesin nun wieder genossen werden. Und auf der gemütlichen Terrasse laden die bekannten roten Bistromöbel zum Aufenthalt ein.

Zur offiziellen Eröffnung am 1. Juli ließen es sich die 1. stellvertretende Eggesiner Bürgermeisterin Bianka Schwibbe und der Präsident der Stadtvertretung Gerhard Tewis nicht nehmen, der Inhaberin Frau Bade persönlich zu gratulieren.